Weltflüchtlingstag

Am 20. Juni ist der Weltflüchtlingstag, der seit 2001 jedes Jahr am 20. Juni begangen wird.

An diesem Tag finden weltweit in etwa hundert Ländern Veranstaltungen statt, mit denen die Teilnehmenden ihre Solidarität mit Flüchtlingen zum Ausdruck bringen. Gewalt, Verfolgung und Menschenrechtsverletzungen in vielen Regionen der Welt haben zu Höchstständen bei Binnenvertriebenen, Flüchtlingen und Asylsuchenden geführt. Hinter den Zahlen und Fakten stehen viele Millionen einzelne Menschen und ihre Geschichten; Geschichten von Gewalt und Verlust, aber auch von Mut und Hoffnung. Ihre Stimmen sollen am Weltflüchtlingstag ganz besonders im Mittelpunkt stehen.

Wir gestalten zum 20. Juni ein Schaufenster mit dem Thema Geflüchtete und Marl mit Fotos und Buchtipps.

Am 28 Juni um 17:30 Uhr laden wir Sie herzlich in unsere Buchhandlung u.a. zu einer Lesung ein. Beatrix Ries, Christlich-Islamische Arbeitsgemeinschaft liest aus dem Buch "Butterfly" von J. Mardini, berichtet von Ihrer Arbeit und von der Arbeit von "Rigardu", eine Hilfsorganisation die direkt an Orten humanitärer Not hilft und durch Vorträge informiert.

Danach haben wir Jutta Sosna-Grabelus von den Kulturmäusen zu Gast, die den Verein Kulturmäuse vorstellt und auch von ihrer Arbeit in Marl berichtet.

Wir freuen uns auf Sie!herz10semi_0_0_0.jpg

28.06.2019 - 17:30 bis 19:30
Buchhandlung Victoria-Buch am Schacht
Eintritt frei - Spendendose für die Kulturmäuse ist aufgestellt